Skip to content

Tafelhaus

Liebe Freunde der Bordesholmer Tafel,

nach langer Suche sind wir auf dem Weg einen neuen Standort zu planen.
In der Anlage zwei Fotos. Noch ist die Halle im Rohbau und noch viele Fragen zur Einrichtung und Finanzierung offen.

Auf unserer Homepage http://www.bordesholmer-tafel.de werden wir unter “Aktuelles” oder “Tafelhaus” von den Fortschritten berichten.

Liebe Grüße,
Bruno Petzoldt

halle-innen-luettparten8

halle-luettparten8

 

 

KN-Artikel vom 19.10.2016:

Aktueller Stand der Bauarbeiten (10.11.2016):
Die Mauer- u. Putzarbeiten sind abgeschlossen, Leitungen für Elektroinstallationen sind verlegt, der Estrich ist in Arbeit. Es folgen Fußbodenanstrich und Heizungseinbau.
Wir hoffen, dass der Ausbau des Amtes Bordesholm im Dezember abgeschlossen sein wird und wir planen jetzt den Innenausbau, den wir als Tafel finanzieren werden.

Dezember 2016: Baufortschritte im Tafelhaus
Nach längerer Pause geht jetzt der Innenausbau der Halle mit Riesenschritten voran:
Drei Bordesholmer Handwerksbetriebe bauen die Heizung ein,
stellen die Innenwände auf, installieren Leitungen und Steckdosen.

Dennoch werden die Arbeiten in diesem Jahr nicht abgeschlossen sein.

Dem Mietvertrag hat der Amtsausschuß einstimmig und endgültig zugestimmt,
er wird ab Februar 2017 gelten.

Juli 2017: Das Außengelände hat nach der Rasen-Einsaat durch den Betriebshof viel gewonnen.

Oktober 2017: Mit gespendetem Monitor und Computer (Dank an das Steuerbüro Juliane Mattis),ausgestattet mit einer Software der Tafel Kropp reduziert sich der Verwaltungsaufwand.

November 2017: Jetzt kann der Winter kommen, eine Ladestation hält die Fahrzeugbatterie in Schwung.

Dezember 2017: Erste Hilfe Kurs